8

Feb.

2014

Challenge am 8./9.2.2014

Turnierbericht von der Challenge Mitte 08.-09.02.2014

Sieben Welser, zwei Linzer und zwei Salzburger Spieler kämpften in Wels um den einen Aufstiegsplatz in den Grand Prix. Gespielt wurde in einer 3er und zwei 4er Gruppen.

Die Gruppe „A“ dominierte der Grand Prixerfahrene Franschitz. 
Eisenköck Msicherte sich problemlos den 2. Platz. Kastner wurde 3.
In der Gruppe „B“ mit zwei Linzern und den beiden Spielern des 1. UWBC ging es schon heißer her. Scharf ging als Gruppensieger hervor. Den zweiten Platz sicherte sich mit Mühe Oswald. Lanzerzersdofer belegte den 3. und Eisenköck Richard den 4. Rang.
Die Gruppe „C“ war gleich mit 3 Spielern des 1. UWBC gespickt. Söllradl, als Turnierneuling schlug sich hervorragend und sicherte sich den 2. Gruppenplatz, hinter Pfeiler. Jeiter belegte Platz 3 vor dem Salzburger Kohl.
 

Franschitz und Scharf stiegen kampflos ins Halbfinale auf.

Die beiden ¼ Finale bestritten:
Söllradl 3:2 Oswald
Pfeiler 1:3 Eisenköck M.

In den Halbfinale standen sich:
Franschitz und Söllradl, sowie Scharf und Eisenköck M. gegenüber. Franschitz siegte klar mit 3:0.
Scharf gegen Eisenköck wurde die volle Distanz gespielt, wo sich Scharf knapp durchsetzten konnte. 

Somit spielten um Platz 3:
Söllradl 0:2 Eisenköck M, wobei Eisenköck M. das höchste Break des Turniers mit 31 Punkten gelang. 

Das Große Finale Franschitz und Scharf entwickelte sich mit Fortdauer der Begegnung etwas einseitig zu Gunsten Franschitz. Er siegte schlussendlich mit 3:0 (ÖSBV-Bericht).

 

Mein Dank gilt den Spielern, die sich sehr fair verhalten haben. Einen besonderen Dank an Eisenköck Richard, der sich als Schiedsrichter für den Finaltag zur Verfügung stellte. Ein großes Dankeschön an Knut, der uns mit gutem Essen die beiden Tage bei Laune gehalten hat.


<< Zur Übersicht

Impressum

Der 1. Union Wels Billard Club ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.
Er ist ein gemeinnütziger, unpolitischer und überparteilicher Verein.

Der Verein bezweckt die Pflege und Förderung des Sportes für seine Mitglieder in jeglicher erlaubten Art.

Vorstand
Präsident: Ing. Christof Fichtner
Obmann: Heinz Schaber / Obmann-Stv.: Roland Hofmann
Kassier: Peter Pühringer / Kassier-Stv.: Roman Wiesinger, Ing.DI(FH)
Schriftführer: Ronald Strasser / Schriftführer-Stv.: Christian Scheinecker
Sportdirektor: Günther Eckhart
Rechnungsprüfer: Romana Freudenthaler / Regina Pfistermüller

Homepage: Roman Wiesinger, Ing.DI(FH)

Kontakt

1. Union Wels Billard Club

Adlerstraße 1 VU/05
4600 Wels, Austria.
ZVR: 875456014

Bankverbindung:
Oberbank Wels
BIC: OBKLAT2L
IBAN: AT25 1513 0002 8114 0707

office@snooker-wels.at

Homepage: Roman Wiesinger, Ing.DI(FH)