17

Mai

2014

Challenge am 17.5.2014

Turnierbericht von der Challenge Mitte 17.05.2014

Am 17.05.2015 fand in Salzburg die letzte Challenge statt.
Insgesamt nahmen 7 Spieler teil, darunter 3 unseres Clubs.

In Gruppe A bekam es Wolfgang Kastner mit dem Turnierfavoriten Alexander Stadler und Huber Lassacher zu tun. Wolfgang hatte Alexander leider nicht allzu viel entgegenzusetzen und verlor dieses Match mit 2:0. Das nächste Match konnte er jedoch ausgeglichener gestalten und verlor am Ende denkbar knapp mit 2:1. Somit war für Wolfgang das Turnier leider schon in der Gruppenphase vorbei. Alex gewann seine Gruppe ohne Frameverlust. 

In Gruppe B standen sich Patrick Jeiter, Franz Pfeiler, Wolfgang Kohl und Richard Wallinger gegenüber. Patrick verlor in der Gruppenphase lediglich einen Frame gegen Franz und sicherte sich somit den Gruppensieg. Franz sicherte sich jedoch den zweiten Aufstiegsplatz mit einem 2:0 und einem 2:1 Sieg über die salzburger Konkurrenten.

Somit lauteten die Halbfinali Alexander Stadler gegen Franz Pfeiler und Patrick Jeiter gegen Hubert Lassacher.

Partie 1 konnte Franz mit einem tollen 3:1 Sieg für sich entscheiden und sicherte sich somit den ersten Platz im Finale.
Patrick sicherte sich den zweiten Platz im Finale mit einem klaren 3:0.

Somit trafen im Finale 2 unsere „Jungs“ aufeinander, die sich bereits in der Gruppe „bekriegt“ haben.
Doch dieses Mal konnte sich Franz durchsetzen und holte sich den Sieg mit einem 3:1.
Franz hat somit die Berechtigung beim nächsten Grand Prix anzutreten.


Das Highest Break des Turniers sicherte sich Alexander Stadler mit einer 42.


Wir wünschen Franz bereits jetzt das Beste und viel Erfolg.
Denjenigen, die es dieses Mal nicht geschafft haben sich für den Grand Prix zu qualifizieren wünschen wir viel Glück bei der nächsten Challenge und wir hoffen, bald noch mehr Spieler beim Grand Prix stellen zu können.

Gratulation nochmals an alle Teilnehmer für ihre gebrachte Leistung.


<< Zur Übersicht

Impressum

Der 1. Union Wels Billard Club ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.
Er ist ein gemeinnütziger, unpolitischer und überparteilicher Verein.

Der Verein bezweckt die Pflege und Förderung des Sportes für seine Mitglieder in jeglicher erlaubten Art.

Vorstand
Präsident: Ing. Christof Fichtner
Obmann: Heinz Schaber / Obmann-Stv.: Roland Hofmann
Kassier: Peter Pühringer / Kassier-Stv.: Roman Wiesinger, Ing.DI(FH)
Schriftführer: Ronald Strasser / Schriftführer-Stv.: Christian Scheinecker
Sportdirektor: Günther Eckhart
Rechnungsprüfer: Romana Freudenthaler / Regina Pfistermüller

Homepage: Roman Wiesinger, Ing.DI(FH)

Kontakt

1. Union Wels Billard Club

Adlerstraße 1 VU/05
4600 Wels, Austria.
ZVR: 875456014

Bankverbindung:
Oberbank Wels
BIC: OBKLAT2L
IBAN: AT25 1513 0002 8114 0707

office@snooker-wels.at

Homepage: Roman Wiesinger, Ing.DI(FH)